Schachgesellschaft Glückstadt von 1920 e. V.

Stadtmeisterschaft

Offene Glückstädter Stadtmeisterschaft

Bereits seit 1992 richtet die Schachgesellschaft Glückstadt einmal im Jahr immer im August eine offene Glückstädter Stadtmeisterschaft aus.
Angeboten wird ein Schweizer-System-Turnier mit fünf Runden am Samstag und vier Runden am Sonntag nach Schnellschachregeln. Die Bedenkzeit beträgt dabei pro Spieler und Partie 30 Minuten.
Das Turnier richtet sich an Spielerinnen und Spieler aller Alters- und Spielklassen. Teilnehmen kann jeder, der Spaß und Lust am Schachspielen hat. Die Mitgliedschaft in einem Schachverein ist nicht erforderlich. Nichtvereinsspieler sind daher ebenfalls herzlich willkommen.
Neben Wanderpokalen für den Sieger, die beste Dame sowie den besten Jugendlichen wird in jedem Jahr ein Preisfonds garantiert. Das Mitspielen lohnt sich für jeden Schachspieler, denn jeder Teilnehmer erhält bei der Siegerehrung mindestens einen Sachpreis.
Weitere Informationen bekommen Sie über die folgenden Rubriken: